Online-Vertrieb

Veröffentlicht am 06.10.2011

Online-Verkäufe (z.B. über Ebay) sind unter Umständen eine gewerbliche Aktivität, die Sie melden und versteuern müssen. Wenn Sie hauptsächlich als 'privater Verkäufer' gebrauchte Gegenstände aus Ihrem Haushalt verkaufen, dann müssen Sie diese Verkäufe wahrscheinlich nicht melden. Wenn Sie allerdings ein sehr aktiver Verkäufer sind und für Ihre Verkäufe Gewinne verbuchen oder Sammlerstücke verkaufen, dann müssen Sie die Gewinne aus Ihren Verkäufen melden, versteuern und eventuell Gewerbe anmelden.

UA-57115995-1